Freitag, 13. Januar 2012

Draußen Schneegestöber...

...und ich nähe drinnen meine allererste Elodie, und zwar aus superleichtem gecrashtem Baumwollstoff. Bin ich eigentlich verrückt?!? Der Stoff war übrigens ein absolutes Schnäppchen und musste für das "Probekleid" herhalten. Davon hab ich noch ein paar Meterchen gebunkert, damit auch die große Schwester noch ein Kleid daraus bekommen kann. Und wenn ihr der Schnitt gut passt und vor allem gefällt, dann wird das Firmkleid wohl auch eine Elodie werden.
 
 

Größe 86/92 sieht einfach zu niedlich aus ;-)

Kommentare:

  1. Schöööönes Kleid ... Mir gefällt das Schnittmuster eigentlich auch; jedoch kann man das Kleid, wenn es aus Baumwolle ist, schlecht an- und ausziehen. Deshalb habe ich im Nachgang meine Elodie hinten wieder ... über den RV ... aufgetrennt und einen Druckknopf drangezaubert. Danach konnte Emilia es besser anziehen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Kleid ganz ohne Reißverschluss genäht und kann es meiner Kleinen absolut problemlos anziehen - hab's extra vor dem Mittagsschlaf noch schnell ausprobiert ;-). Für die Große werde ich aber einen Reißverschluss einnähen, allerdings nicht wie im Schnitt vorgesehen hinten, sondern links unter dem Arm. So kann sie ihn selber besser schließen.
    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen