Mittwoch, 23. Oktober 2013

Neue Aufgabe

Wieder einmal steht hier eine größere nähtechnische Aufgabe an: Im November singe ich bei zwei Konzerten in zwei Kirchen. Kleiderordnung ist schwarz-weiß. Lediglich mit einer Bluse wird das sicherlich zu kalt, Pulli scheidet aus ästhetischen Erwägungen aus. Es muss also eine Jacke her. Mein Kleiderschrank ist zwar irgendwie schon voll, aber in schwarz habe ich keinen Blazer, sondern lediglich eine dicke Daunenjacke (zu sehr Michelinmännchen) oder eben Strickwesten in ganz dünn (zu kalt) oder ziemlich legerem Grobstrick (zu "casual").
Ich brauche also eine schwarze Jacke, die nicht zu dick ist, aber trotzdem einigermaßen warm hält. Als Material wünsche ich mir Wollwalk. Ein Schnittmuster habe ich auch schon gefunden: Wickeljacke "Desirée" von Toscaminni. Den Schnitt habe ich schon seit einiger Zeit auf dem Rechner, aber noch nie genäht. Jetzt habe ich ihn mir mal ausgedruckt - denn die Zeit drängt, das erste Konzert findet am 03. November statt.
Irgendwie kommt es mir schon seltsam vor, dass es zu der Jacke bzw. dem Schnitt nicht ansatzweise Berichte oder Bilder im Netz gibt, ich hoffe, das war kein Griff in's Klo...
Erste Enttäuschung: Der Stoffbedarf ist nicht im Ebook angegeben, den soll man anhand der Schnittteile selber ermitteln...
Dann geh ich halt mal kleben, ausschneiden und messen...

Kommentare:

  1. Den blog von toscaminni hab ich abonniert, die schnitte sehen toll aus, aber ich hab noch keinen gekauft...irgendwie tauchen die generell wenig im netz auf. Auf dein Projekt bin ich wie immer gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Nach dem E-Book nach schaut die Jacke toll aus.Da bin ich mal auf deine Jacke gespannt.

    LG Madlen

    AntwortenLöschen