Montag, 7. Januar 2013

Beinahe-TFT

Beinahe wäre die Jogginghose ein TFT (Teil für die Tonne) geworden. Ich habe mir etwas großspurig gedacht, dass ich eine Jogginghose für einen Vierjährigen auch ohne Schnittmuster hinkriege. Hätte auch fast geklappt. Wenn der Trigema-Sweat auch einigermaßen elastisch gewesen wäre. So aber war die Hose um Taille und Hüfte rum soooo eng, dass ich sie meinem Sohn gar nicht erst anzuprobieren brauchte. Nach der ersten Panikattacke kam mir der rettende Einfall: Ich habe sie an beiden Seiten aufgeschlitzt und jeweils einen Streifen von dem Rib-Jersey eingesetzt, den ich auch schon für die Bündchen und für die Appli am Pulli vorgesehen hatte.
Und wie sagt man so schön: Selten ein Schaden ohne Nutzen! Denn ich finde, mit diesen seitlichen Streifen sieht die Hose viel besser aus als wenn sie nur einfache blaue Haxen hätte.
Ich bin schon sehr gespannt, was der kleine Wicht zum neuen Jogginganzug sagen wird, aber neben Lightning McQueen ist Hook sein Lieblingscharakter im heißgeliebte Disney-Film "Cars".

So, Kindergarten ist aus und der Jogginganzug wurde gerade begeistert in Empfang genommen:


Kommentare:

  1. Der sieht wirklich toll aus! Und wie sich der kleine freut ist einfach suuuper! Dieses Grinsen hat er sicher morgen noch!!;)

    AntwortenLöschen
  2. Ist toll geworden! Das mit dem Streifen merke ich mir!

    LG
    Melinella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    netter Jogger vor allem die Stickerei ist der Hammer.

    Wo bekommt man so was tolles zu kaufen??

    Unter info@perlenzauber-by-sonja.de würde ich mich über eine antwort von dir freuen.

    Schönen Abend.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen