Montag, 3. Dezember 2012

Probenäherinnen gesucht!

Einschlagdecke / Pucktuch



Im Moment liege ich in den letzten Zügen bei der Erstellung eines E-Books mit insgesamt drei Schnitten. Es wird zwei unterschiedliche Varianten für Einschlagdecken geben sowie ein Ganzkörperpucktuch. Eine Variante für die Einschlagdecke ist die auf dem obigen Foto abgebildete mit Fußsack und eine zweite Variante ist ein Schnitt mit 2 getrennten Beinchen (das erübrigt das Anbringen der Gurtschlitze), außerdem ist die Anleitung für ein Ganzkörperpucktuch (ähnlich Swaddle*Me) im E-Book enthalten.
Das E-Book wird in etwa 2 Wochen fertig sein. Dann habt ihr eine Woche Zeit, eines der drei vorgeschlagenen Modelle zu nähen, Fotos (am liebsten mit „Model“, natürlich geht da auch eine Puppe) anzufertigen und mir diese sowie eure Kritik bzw. Anregungen zu schicken. Ihr solltet also noch vor Weihnachten euer Modell fertiggenäht haben. Bitte bedenkt das in eurer Zeitplanung und meldet euch nur, wenn ihr das zeitlich geregelt bekommt – andererseits hättet ihr dann ja noch ein prima Weihnachtsgeschenk ;-) 

Wenn du also...
... ein Baby zum Benähen und/oder Beschenken im Umfeld hast...
... das Ebook testen möchtest...
... Fotos von deinem Werk machen kannst...
... diese auch zur Veröffentlichung freigibst...
... und dir ein paar Minuten Zeit nehmen magst, um mir deine Erfahrungen mit dem Ebook zu schreiben und mir Anregungen geben möchtest, was ich eventuell noch verbessern könnte, freue ich mich auf deine Rückmeldung via Kommentarfunktion.

Schön wäre es, wenn du ein Blog hättest, auf dem du dein Designbeispiel veröffentlichen kannst – das ist aber keine Bedingung!

Gib bitte an, welche der drei Varianten du nähen möchtest und ob du für ein Mädchen oder einen Jungen nähst.

Kommentare:

  1. Das ist ja ein toll.

    Ich würde sehr gerne Probenähen.

    Freunde von uns haben letzte Woche einen Sohn bekommen. Da käme das ja wie gerufen.

    Zeit ist vorhanden - Blog ebenfalls.

    ♥-liche Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,

    welche Variante würdest du denn gerne nähen?

    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja sehr schön, ich würd gerne Probenähen für dich. Meine Freundin hat einen Jungen und ich würd gerne Variante 2 nähen.
    Blog ist vorhanden.
    lg simone

    AntwortenLöschen
  4. Oh, eine super Idee!! Sehr gerne würde ich für Dich probenähen, Blog ist vorhanden, Zeit wird dann möglich gemacht. Ich würde gerne Variante 1 nähen, Beispiel wäre allerdings erstmal nur mit Puppe möglich, weil mein "Model" erst Ende Januar fertig gebacken ist. ;) Wir bekommen eine Überaschung, ich würde daher so nähen, dass es sowohl jungs-, als auch mädchentauglich wäre.

    Liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde sehr gern Probenähen.Aber das Baby ist noch inside und schlüpft erst im April.Aber Puppen haben wir hier zu Genüge.Und da ich dieses Mal das Pucken versuchen möchte wäre es perfekt.:)))

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mirakado,
    das kommt ja wie gerufen, letzte Woche hab ich erst gesagt, mensch ich brauch ne Einschlagdecke oder so fürs Maxi Cosi und jetzt gibts bei Dir ein Probenähen.
    Ich ware für beide Varianten zu haben, aber wenn ich mich entscheiden muss, dann Variante 1.
    Zeit, Blog, Material und Babys wären auch genügend vorhanden. Meine kleine Maus und 3 weitere Babys würden sich bestimmt auch freuen.
    Viele liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja und ich kann sowohl für Mädchen als auch Jungs nähen.

    AntwortenLöschen
  8. Na da würde ich mich gern bewerben :)

    Mein Cousin ist vergangene Woche zum ersten Mal Papa geworden - ein Mädelchen ist's :)

    Als "Model" müsste eine meiner Püppis herhalten...Zeit und Stoff ist vorhanden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ZwergnaseBär,

      welches der drei Modelle würdest du denn nähen wollen?

      LG
      Mirakado

      Löschen
  9. Hallo,

    Ich würde gerne für dich probenähen, meine Wahl wäre der Fußsack mit Gurtschlitzen und in "geschlechtsneutral" weil das Baby noch lange nicht geschlüpft ist.
    Grüße + viel Spaß beim schreiben...

    AntwortenLöschen
  10. Halli hallo,

    ich möchte mich auch gerne zum Probenähen anstellen - und zwar für die Einschlagdecke. Ein Mädchen hätte ich als Model ;-) Wenn Du schon genügend Näherinnen für diese Variante haben solltest, könnte ich auch das Pucktuch nähen. In unserem Freundeskreis ist am Samstag ein kleiner Junge geboren :-)

    Liebe Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
  11. ich würde auch gern probenähen.hab das leider noch nie gemacht.
    Www.dream-kid.de
    dort kannst du mich erreichen

    llg steffi

    AntwortenLöschen