Montag, 21. November 2011

MugRug und Schlafanzug

Unser Kindergartenknirps wächst im moment ja fast stündlich. Deswegen hat er schon wieder einen Schlafanzug bekommen, dieses Mal aus kuscheligem Nickistoff. Das Oberteil habe ich noch mit einer Stickerei aufgepeppt:


Und dann habe ich mich mal an einem MugRug versucht. Ich war mir bisher zwar sicher, dass ich das nicht brauche (bzw. ich bin mir sogar immer noch sicher), aber an der tollen Stickdatei von ginihouse kam ich nicht vorbei. Und mein erstes (oder erster?!?) MugRug ist ganz süß geworden, finde ich:

Die Tasse durfte schon einmal probehalber parken ;-)

Kommentare:

  1. Mug Rug braucht man!!!!!
    Und deine sind ja sowas von süüüß.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du hast die Mug Rug gemacht?! Ich kann mich bei denen nicht entscheiden, ob ich sie unbedingt brauche oder ob sie totaler Quatsch sind... Schön sind deine aber!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich überleg auch immer wieder wg. der Mug Rugs, wg. meines 10er Rahmens habe ich aber bislang Abstand davon genommen eine Stickdatei zu kaufen. Die Kleinen find ich albern, irgendwie.. :)
    Aber nähen könnte ich ja mal einen. So altmodisch nähen, halt.. lach
    LG Katja

    AntwortenLöschen